Regierungsratswahlen vom 7. April 2024
7. April 2024

Dominik Diezi
wieder in den Regierungsrat

kompetent. verlässlich. geerdet.

Liebe Thurgauerinnen und Thurgauer

Vor zwei Jahren haben Sie mich in die Regierung gewählt. Dort durfte ich das Departement für Bau und Umwelt (DBU) übernehmen. Für mich bedeutet es ein absolutes Privileg, dass ich mich jeden Tag für diesen schönen Kanton und das Wohl seiner Bewohnerinnen und Bewohner einsetzen darf. Sehr gerne würde ich das auch in den nächsten vier Jahren tun.

Der Thurgau ist in den letzten Jahren stark gewachsen. In nächster Zeit stehen deshalb grössere Investitionen an, wobei wir in Zeiten knapper Finanzen nicht um eine rigorose Priorisierung herumkommen werden. Absolut zentral ist die Weiterentwicklung unserer Schulstandorte, aber auch beim Velowegnetz besteht prioritärer Investitionsbedarf.

Der Thurgau soll sich weiterentwickeln. Allerdings muss er dies nachhaltig tun. Es gilt, die optimale Schnittmenge zwischen Wirtschaftlichkeit, Ökologie und gesellschaftlichem Nutzen zu finden. Ein Beispiel dafür, wie das geht, ist der Entwicklungsschwerpunkt Wil West. Darum engagiere ich mich dafür mit Herzblut in der interkantonalen Zusammenarbeit mit dem Kanton St. Gallen und der Regio Wil.

Die kommenden Herausforderungen sind gross. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich diese weiterhin gemeinsam mit Ihnen angehen dürfte und freue mich am 7. April 2024 über Ihre Unterstützung und Stimme.

Herzlichst

Dominik Diezi